Fachartikel & News

Gemeinsame Beratung der Eheleute in einer Scheidungsangelegenheit

  • 15. März 201415.03.14
  • Recht
  • 0

Suchen Eheleute gemeinsam einen Rechtsanwalt auf, um sich in ihrer Scheidungsangelegenheit beraten zu lassen, hat der Anwalt vor Beginn der Beratung auf die gebühren- und vertretungsrechtlichen Folgen einer solchen Beratung hinzuweisen.

[rb_divider top=”20″ bottom=”40″ width=”1/1″ el_position=”first last”]

BGH, Urteil vom 19. September 2013
IX ZR 322/12

Die vollständige Entscheidung ist zu finden unter
http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&sid=864a074d60af9e9a0eba7e6411af646b&nr=65685&pos=0&anz=1

[rb_divider top=”40″ bottom=”20″ width=”1/1″ el_position=”first last”]

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!

Close